Fertig machen

Von der Burstcoin-Sicherheit bis zur Auswahl der Brieftasche enthält das Handbuch Erste Schritte die Informationen, die für den Erfolg erforderlich sind.

Software

Die endgültige Sammlung von Open-Source- und benutzerfreundlicher Software befindet sich in der Burstcoin-Softwarebibliothek.

Dokumentation

Weitere Informationen finden Sie im Burstcoin-Dokumentationsprojekt. Tragen Sie neue Dokumentationen bei oder empfehlen Sie Verbesserungen.

Faucets

Aktivieren Sie eine neue Brieftasche für den Bergbau oder um einen Transfer von Bittrex zu erhalten. Besuche den Burstcoin Community Wasserhahn Liste.

Häufig gestellte Fragen

Dieser Abschnitt bietet Unterstützung für neue Benutzer und enthält häufig gestellte Fragen. Helfen Sie beim Kuratieren, indem Sie den Dokumentationsbereich besuchen.

Burstcoin Roadmap - Die Zukunft ist das, was wir daraus machen

Die Burstcoin-Roadmap hilft uns, zu teilen, was wir erreicht haben, woran wir als nächstes arbeiten, Pläne für die nahe Zeit und die Richtung, in die wir dieses Projekt gehen. Der Fahrplan soll zugänglich und klar genug sein, um einen praktischen Dialog mit der Gemeinschaft zu eröffnen.

Erreicht

Das sind die erreichten Aufgaben ab August 2017.

Aktuellen

Diese Aufgaben werden derzeit aktiv weiterentwickelt.

Nahe und nahe gelegene Lage

Diese Aufgaben werden als kurzfristige Projekte identifiziert.

Langfristigkeit

Diese Projekte werden langfristig identifiziert.

Kernverbesserungen

Code-Refackierung

Verbesserung der Struktur und Lesbarkeit mit dem Fokus auf Einfachheit und Flexibilität. Getting rid of old code from the NXT wallet.Paving the way for more advanced modifications.

Stabilität und Zuverlässigkeit

Verbesserung der allgemeinen Stabilität von Geldbörsen und Knoten, um die Sicherheit und Zuverlässigkeit des Netzwerks zu maximieren.

Besseres Debuggen und Protokollieren

Entwicklungseffizienz

Neue Verfahren wie Unit-Tests, Verbesserung der API und anderer fortgeschrittener Komponenten.

Dynamische Knotenfunktionen
  • Die Mempool-Größe konfigurierbar zu machen, um sich besser an die Knotenfunktionen anzupassen. (Weiche Gabel)
Dynamische Blockgröße und Transaktionsgebühren

Die Transaktionskosten und die dynamischen Werte der Blockgröße zu erhöhen, um mit der unterschiedlichen Transaktionsbelastung der Burst-Blockkette besser umgehen zu können. (Harte Gabel)

PoC2 Protokoll

Ein minimal-invasiver Weg, um den Terminabwehrwiderstand zu erreichen, während die aktuell verwendeten Plots funktionsfähig bleiben.

Unterstützung von Multi-Out in Wallet

Empfänger von Multi-out-Zahlungen werden bald die Möglichkeit haben, diese Transaktionen in ihrem Portemonnaie zu sehen, wie jede andere Transaktion auch.

Intelligente Smart Contracts

Projekt Rosetta wird den Prozess der Erstellung von Burst Smart Contracts vereinfachen. Zukünftige Verbesserungen werden die intelligenten Vertragserführungen sowie die Senkung der Kosten pro Ausführungslinie optimieren.

Brieftasche Auto-Updater

Es ist wichtig, dass Burst-Knoten auf dem neuesten Stand bleiben und dass der Prozess der Software-Lieferung gegen böswillige Akteure oder zentralisierte Behörden gesichert wird.

Multi-Sig-Verifikation

Eine Auto-Update-Funktion in Verbindung mit einem Multi-Signatur-Signatur-Signatur-Prozess trägt dazu bei, dass Burst-Knoten auf dem neuesten Stand und sicher bleiben.

PoC3 Protocol

Übernahme einer Depotrolle bei weltweit verteilten redundanten Speichersystemen durch die Möglichkeit, wichtige Informationen in Plot-Dateien zu speichern.

Usability

Mobile Zahlungsinfrastruktur

Burst näher an die „Realwirtschaft“ heranzuführen, indem mobile Zahlungen verbessert werden, ist für Händler ein wichtiges Merkmal.

Verbrannte JavaScript-Bibliothek

Eine burst-spezifische JavaScript-Bibliothek wird entwickelt, um Anwendungsentwicklern zu ermöglichen und die Entwicklung eines plattformübergreifenden Geldbeutels zu erleichtern.

Neue Blockchain Explorer

Es wird ein neuer Blockchain-Explorer entwickelt, der sowohl in einer dünnen Client-Version als auch in einer Vollknoten-Standardversion verfügbar sein wird.

Cross-Platform Desktop/Web Wallet

Eine Cross-Platform-Wallet UI „Phoenix“ wird entwickelt, um Desktop (OSX, Windows, Linux) und Web zu unterstützen. Diese Geldbörse bietet mehr Sicherheit und ein erfrischendes Aussehen.

Vertranes Bewerbungsmanagement

Ein Burst Application Manager „Easy2Burst“ wird entwickelt, um die Installation von Burst Core, Werkzeugen und Komponenten zu optimieren; Es wird auch den Blockchain-Download-Prozess vereinfachen und das Burst-Kontomanagement zentralisieren.

Verteiltes Burstnetzwerk Explore

„WatchDog“ ist ein verteilter Forscher, der sich derzeit in der Entwicklung befindet. Es verfügt über verteilte Peer-Discovery, eine quähende API, Benachrichtigungen und mehr.

Neue Pool-Software

Unter der GNU GPLv3 wird eine neue Pool-Software entwickelt und lizenziert, so dass jeder einen Pool ohne Bedenken hinsichtlich der Lizenzierung betreiben kann, wenn er dies wünscht.

Cross-Platform Desktop/Web Wallet

Zur Unterstützung mobiler Endgeräte, darunter iOS und Android, wird eine Cross-Platform-Wallet-Anwendung „Phoenix“ entwickelt. Diese Geldbörse bietet mehr Sicherheit und ein erfrischendes Aussehen.

Mobile Geldbörse

Zur Unterstützung mobiler Endgeräte, darunter iOS und Android, wird eine Cross-Platform-Wallet-Anwendung „Phoenix“ entwickelt. Diese Geldbörse bietet mehr Sicherheit und ein erfrischendes Aussehen.

Mehrsprachige Brieftasche

Die Erstellung neuer Brieftaschen-Software, die in anderen Sprachen als Java geschrieben ist, ermöglicht eine bessere Flexibilität für den Endverbraucher und mögliche Leistungsgewinne.

Annahme

Vereinfachte Software

Die Installation und den Einsatz der Burst-Software und-Pakete für den Endverbraucher erleichtern.

Mehr Austauschtore

Burst notiert an mehr Börsen und Ausbau des Handels von Burst für Fiat.

Entwicklungsprämie

Um die Adoption zu fördern, hat der Burst Marketing Fund (BMF) verschiedene Kopfgeldprogramme für den Einzelhandel ins Leben gerufen und bereits damit begonnen.

Kopfgeldprogramm für den Einzelhandel

Das Burst Marketing Fund (BMF) organisiert und hat bereits mit der Einführung verschiedener Kopfgeldprogramme für den Einzelhandel begonnen.

Kommunikation

Anzeigen

Es wurde ein Bounty-Programm gestartet, das BURST für Nutzer belohnt, die YouTube-Videos über Burst, seine Bergbausoftware und Tools erzeugen.

Wöchentliche Updates

Der wöchentliche Burst-Report wird weiterhin unter der Flagge der Burst-Bündnis veröffentlicht und produziert.

Anzeigen

Zeitgleich mit der Veröffentlichung der mobilen Brieftasche „Phoenix“ will das BMF Social-Media-Anzeigen und andere Methoden nutzen, um Nutzer in die neue mobile Brieftasche zu treiben.

Redesign der bast-coin.org-Website.

Push Community Artikel mit bezahlter Werbung, um eine größere Zielgruppe zu erreichen.

Mehr Bounty Programme

Um die Adoption weiter zu fördern, wird der Burst Marketing Fund (BMF) neue Bounty-Programme eröffnen und Hackathons durchführen.

Großwerbung

Creating/Steigerung der Markenbekanntheit über soziale Medien, um die Einführung des PoC3-Protokolls zu fördern.

Infrastruktur

Neue Werkzeuge und Dienstleistungen

Den aktuellen Forschern und Beobachtern neue Werkzeuge und Infrastruktur zur Verfügung zu stellen.

Webseiten überarbeiten

Aktualisierung und Verbesserung des Inhalts, der Organisation und des Aspekts der wichtigsten Burst-Websites.

Haftungsausschluss

Dieser Fahrplan wird wahrscheinlich in Zukunft überarbeitet und geändert werden. Sie ist kein Entwicklungsversprechen jeglicher Art, sondern ein Indiz für die Richtung, die das Entwicklungsteam zu einem bestimmten Zeitpunkt eingeschlagen hat.

12 + 7 =